Glossar > E > EEG

EEG

EEG steht für Erneuerbare-Energien-Gesetz

Das EEG soll den Ausbau von Strom- und Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Quellen fördern. Vorrangig dient es dem Klimaschutz und soll die auch Abhängigkeit von fossilen Energien wie Erdöl, Erdgas oder auch Kohle vermindern.

Die Basis des EEG entstand im Jahr 1991 unter dem Namen "Stromeinspeisungsgesetz". Im Jahr 2000 wurde diese durch das EEG ersetzt in dem bereits das "100.000 Dächer Programm" festgeschrieben war. Im Jahre 2004 wurde nach Ablauf des "100.000 Dächer Programms" ein Anpassung vorgenommen, die nun auch die Förderung der Photovoltaik vorsah.

Das EEG zeigte sich als voller Erfolg und wurde von 47 anderen Staaten übernommen.

Die letzte Änderung erfuhr es im  Juni 2008, welche seit dem 1. Januar 2009 in Kraft getreten ist.

Mehr Informationen finden Sie direkt auf der Internetseite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Internetseite: http://www.erneuerbare-energien.de/inhalt/40508/

Weitere Begriffe mit Buchstaben E

Beratung

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der regenerativen Energien

C2-Umwelttechnik
Bruchgasse 16
76863 Herxheim
Telefon: 07276 / 502210            
Telefax: 07276 / 1883
Kontakt

Qualität Made in Germany

Wir setzen auf Qualitätsprodukte "Made in Germany"

Solarworld AG    SMA Solar Technology AG

Weitere Informationen

 

Schon gewusst?

laut "Die Rheinpfalz" vom 10.11.2012 hat Deutschland so viel Strom ins Ausland exportiert wie noch nie. Es wurden 12,4 Terawattstunden von August 11 bis August 12 ans Ausland verkauft. Obwohl mehrere Atomkraftwerke abgeschaltet sind. Die Preise sind an der Strombörse wegen der stark gestiegenen Erzeugung aus Wind und Sonne in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Leider geben die großen Energieversorger die gesunkenen Preise an die Verbraucher nicht weiter. In der gleichen Ausgabe der Rheinpfalz war zu lesen, dass der Energieversorger EnbW aus Karlsruhe im Jahr 2012 rund 2 Milliarden Euro Gewinn erzielen wird.

Die RWE, die über 26 % Anteile an den Pfalzwerken hat, hat 2012 einen Gewinn von ca. 9,3 Milliarden Euro erzielt.

C2-Umwelttechnik unterstützt

  • den Radsportclub Herxheim
  • den Sportfahrerclub Herxheim
  • das Chawweruschtheater Herxheim
  • Greenpeace Deutschland
  • Vier Pfoten e.V.
  • Die Grünen
  • BUND
  • Turnverein Herxheim
  • Tennisclub Herxheim
  • Messdiener Herxheim
  • Pfälzer Wald Verein Herxheim
  • Südpfalzlerchen
  • Pfadfinder Herxheim
  • FSV Offenbach
© 2019 | C2-Umwelttechnik · Bruchweg 16 · 76863 Herxheim · Tel.: 07276 / 502210 · Fax: 07276 / 1883 · info@c2-umwelttechnik.de
Photovoltaik / Solaranlagen Herxheim